German Challenge – Gelato-Festival Halbfinale 2019

Zum Halbfinale des Gelato-Festivals präsentierten 14 Teilnehmer aus Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Bayern und Niedersachsen vor einer Jury ihre selbst kreierten Eissorten. Im Rahmen des Wettbewerbs „German Challenge – Gelato-Festival“ um die Krone für das beste Speiseeis.

Für die drei Erstplatzierten geht es jetzt nach Berlin zum Deutschlandfinale und von dort vielleicht weiter zum „Gelato Festival World Masters 2021“.

Die Bestplatzierten waren:

1 Gelateria Rizzardini aus Laufen / Bayern mit der Eissorte „Pistazie-Mandarine“
2 Eiscafé Polarstern aus Bad Liebenstein / Thüringen mit der Eissorte „Joghurt-Pavlova“
3 Eiscafé Finamore aus Duderstadt / Niedersachsen mit der Eissorte „Quark-Heidelbeere“
4 Eisvilla Thale aus Thale / Sachsen-Anhalt mit der Eissorte „Arabische Kaffee Minze“

Einige Impressionen

IMG 3503
IMG 3508
IMG 3512
IMG 3517
IMG 3529
IMG 3533
IMG 3535
IMG 3538
IMG 3539
IMG 3541
IMG 3542
IMG 3545
IMG 3549
IMG 3552
IMG 3567
IMG 3569
IMG 3575
IMG 3577
IMG 3583
IMG 3585
IMG 3587
IMG 3590
IMG 3592
IMG 3598